Internet im Ort?

Aktuell in 2017.... Es gibt aktuell folgende Möglichkeiten in Partenheim an mehr oder weniger schnelles Internet zu gelangen:

Vodafone Kabel

Seit Juni 2007 bietet der Kabelnetzbetreiber "Vodafone" schnelle Internetzugänge an. Davon profitieren aber nur maximal die Hälfte aller Haushalte. Warum? Die Kabel liegen nicht vor jedem Haus und nicht jeder hat es sich bis ins Haus hinein legen lassen.

Wer einen Hausanschluß hat, kann mit bis zu 400 Mbit rechnen und sich freuen. Eine Volumenbeschränkung gibt es hier noch nicht. Tarife und Anschlußmöglichkeiten kann man auf der Homepage erkunden: www.kabel.vodafone.de..

EWR Internett

Seit Januar 2016 ist EWR Internett im ganzen Ort in Partenheim verfügbar. Hierzu fand am 13.01.2016 eine Infoveranstaltung des EWR in der St. Georgenhalle (Troissy-Saal) statt. Es sollen Geschwindigkeiten bis zu 50 Mbit verfügbar sein.
Weitere Infos auf der Homepage des EWR: www.ewr-internett.de

Drahtlos ins Internet: per UMTS/LTE

Die großen Provider Vodafone und Telekom sind teilweise im Ort zu empfangen. Während UMTS in Großstätten ca. 7 Mbit erreicht, kommen wir in der Randlage der Versorgungsgebiete nie an diese Werte heran. LTE lieferte anfangs traumhafte Werte von 20 Mbit und mehr, steht dank der Kundenauslastung in der Regel bei 5-7 Mbit je nach Tageszeit - Zusätzlich kommt hier i.d.R. eine Volumenbeschränkung dazu.

Drahtlos ins Internet: Freifunk-Mainz

ffmz logo klein 60pxDas wäre eine Alternative, die die Initiative Freifunk-Mainz e.V. anbietet. Ihr Ziel: Kostenloses freies Internet für Jeden. Das Mainzer Netz ist bereits recht ansehnlich und hat sich bis nach Partenheim ausgebreitet. Jeder kann teilhaben, indem er einen Router mit spezieller Software bei sich aufstellt und somit das sich selbst organisierte Netz erweitert. Damit haben Leute ohne Anschluß die Chance andere Anschlüsse mit zu benutzen. Die Haftungsfrage wird umgangen, indem die Daten verschlüsselt ins Ausland übertragen und somit anonymisiert werden. Das ist absolut legal und bringt keinerlei Gefahren mit sich. Natürlich kann man auch einfach nur mitsurfen.

Wer folgende WLAN-Kennungen sieht, kann sich dort gerne als Nutzer einloggen:

  • Freifunk-Mainz
  • Mainz.Freifunk.Net

Mehr gefällig? Das Netz live                    Klick auf Karte zum Vergrößern

Partenheim Freifunk Abdeckung Klein[Funkabdeckung Stand 15.6.14]

Das Netz ist in Partenheim gerade im Entstehen. Es gibt bereits an die 15 Einheiten die ein schnelles Netz über den Ort legen. In der nächsten Zeit wird die bisher experimentelle Router-Software zur Vernetzung gegen eine ausgereifte Version ersetzt. Danach kann es richtig los gehen. Dann wird auch ordentlich informiert über diese neue Möglichkeit. Haben Sie also noch etwas Geduld.

Aktuelle Infos und Rückfragen? Wolfgang Hallmann - 0177- 301 2 401

Freifunk Informationen

   

Nächste Termine  

Jul
29

29.07.17 - 30.07.17

Aug
2

02.08.17 16:00 h - 18:00 h

Aug
6

06.08.17 11:00 h - 18:00 h

Aug
12

12.08.17 9:00 h - 13:00 h

Aug
14

14.08.17

   

Info Ticker  

Wingertsheisje Plakatkl

   
© Ortsgemeinde Partenheim 2017