Quelle: Nachrichtenblatt Nr. 37 vom 12. September 2019

FSG Jugenheim-Partenheim

Nur 2:2 im Topspiel gegen H. Kempten

Im Spitzenspiel gegen Hassia Kempten musste sich die FSG trotz einer 2:0-Führung leider mit einem Remis begnügen. Beide Teams zeigten den Zuschauern ein gutes Spiel, in dem unsere Mannschaft zunächst den Ton angab. Nach 20 Minuten erzielte Guiseppe Paventi nach Vorarbeit von Toni Garro per Kopf die 1:0-Führung. Kurz danach musste unser Spielertrainer Niklas Grimm verletzt das Feld verlassen, er wird sicher längere Zeit ausfallen. Torjäger Max Noack markierte aber noch vor der Pause mit einem sehenswerten Freistoßtor das 2:0. Nach dem Wechsel wurden allerdings die Gäste immer stärker und konnten in der 49. Minute das für sie wichtige Anschlusstor erzielen. Unsere Mannschaft zeigte in dieser Phase die ein oder andere Schwäche im Defensivverhalten. So konnte Kempten ebenfalls durch einen Freistoßtreffer Mitte der 2. Hälfte ausgleichen. In der Schlussphase entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Dabei vergab leider Max Noack mit einem Elfmeter die größte Möglichkeit zum Sieg.

Die Zweite der FSG verlor ihr Spiel gegen Ockenheim II mit 2:3.

Vorschau:
Freitag, 13.09. um 19:30 Uhr, Nieder-Olm II - FSG II
Dienstag, 17.09. um 20:00 Uhr, Schabenheim II - FSG I.

Ax. W.

   

Nächste Termine  

24 Sep
Herbstfest VDK
Datum 24.09.19
28 Sep
Bremsermusik Kulturforum
Datum 28.09.19
2 Okt
Seniorentreff
Datum 02.10.19
19 Okt
Schlachtfest SPD
Datum 19.10.19 18:00 h
26 Okt
Konzert Gesangverein
Datum 26.10.19
   

Info Ticker  

spassmacher2019kl

   
© Ortsgemeinde Partenheim 2019