Quelle: Nachrichtenblatt Nr. 5 vom 30. Januar 2020

Entfernung von privaten Überfahrhilfen

Es kommt immer wieder vor, dass von Anliegern Gegenstände, wie z. B. Rohre, an Gehwegen oder Straßen als private und nicht genehmigte Überfahrhilfen zum eigenen Grundstück genutzt werden.

Gemäß § 32 StVO ist es verboten, auf öffentlichen Grundstücken Gegenstände anzbringen und dort zu belassen, wenn dadurch der Verkehr gefährdet oder erschwert wird.

Ich bitte Sie daher, solche verkehrswidrigen Zustände bis zum 29.02.2020 zu beseitigen, da diese Überfahrhilfen z. B. bei Dunkelheit nicht rechtzeitig erkennbar sind und damit eine Gefahrenquelle für Radfahrer und Fußgänger darstellen. Ich bedanke mich für Ihr Verständnis.

Marcus Lüppens,
Ortsbürgermeister

   

Nächste Termine  

29 Feb
Frühjahrsbasar Kindergarten
Datum 29.02.20 10:00 h - 12:00 h
4 Mär
Seniorentreff
Datum 04.03.20
7 Mär
Bachbegehung SPD
Datum 07.03.20 10:00 h
10 Mär
6. Sitzung des Ortsgemeinderates
Datum 10.03.20 19:30 h
   

Info Ticker  

fastnachkl2020

   
© Ortsgemeinde Partenheim 2020